8:27

 
 

JAHR
2018

GENRE
Comedy

DAUER
12:37

 

ZUM FILM

Acht Minuten und 27 Sekunden braucht das Licht von der Sonne zur Erde. Angenommen, die Sonne ginge von jetzt auf nachher aus - einfach so, wie eine durchbrennende Glühbirne - blieben uns also noch achteinhalb Minuten Zeit, in denen wir uns auf die ewige Dunkelheit vorbereiten könnten. Und den damit einhergehenden Weltuntergang.

 

CREDITS

REGIE
Matthias Kreter

PRODUKTION
Nicolas Kronauer

KAMERA
Marc Tressel-Schmitz

TON
Antoine Schweitzer

SCHNITT
Friederike Hilmer

 

AUSZEICHNUNGEN


FÖRDERUNGEN

 

FESTIVALS

12th HESSISCHER HOCHSCHULFILMPREIS

17th CAMGAROO AWARD

19th LA COMEDY FILM FESTIVAL

9th HESSISCHER HOCHSCHULFILMTAG

70th BERLINALE HESSEN TALENTS

9th LONDON LIFT-OFF FILM FESTIVAL 

45th BOSTON SCIENCE FICTION FILM FESTIVAL

30th CINEQUEST FILM & VR FESTIVAL

16th CORTISONICI IS AN INTERNATIONAL FILM FESTIVAL

48th SEHSÜCHTE INTERNATIONAL STUDENT FILM FESTIVAL

42th GRENZLAND FILMTAGE SELB

26th DEAD BY DAWN FILM FESTIVAL UK

59th ZLÍN FILM FESTIVAL